Posted on

Translation under the PDF! Please choose your language befor you scroll.

Protokoll-der-Elternvereinssitzung-vom-28.11.2019

PROTOKOLL DER ELTERNVEREINSSITZUNG VOM 28.11.2019
Ort: Lokal „Das Hütteldorfer“
Anwesend: 14 Personen

1.) Ausgaben:
– 10 Stück Volleybälle 198.-
– Vortrag „Wohin nach der 4. Klasse“ 50.-
– Englisch Kurs (Kosten laufend)
– Adventkranz 150.-
2.) Einzahlungen der EV Beiträge: liegen per Ende November im Durchschnitt bei nur 42% über alle Klassen
3.) Elternsprechtag im 2. Semester:
– wird von der 2c und der 2b organisiert
4.) Punschstand:
– findet am 11.12.2019 und 12.12.2019 im Eingangsbereich der Schule statt.
– Lebkuchen und Keks werden gerne angenommen!
5.) Schaufenster vor der Schule
– Wurde von der 2b neu gestaltet! Vielen Dank!
6.) Fotograf:
– Großteils positive Rückmeldungen. Trotzdem wird es Gespräche mit Foto Schober über „Nachbesserungen“, wie z.B. Änderungen bei den Sets geben.

Beschlüsse
7.) Eigene Elternverein Homepage ab Frühjahr 2020:
– Kosten 60.- pro Jahr
– Verantwortliche für die nächsten 7 Jahre: Frau Kerstin Weber
– Einstimmig beschlossen
8.) Änderung des EV- Logos
– Vorschläge werden bei der nächsten EV- Sitzung vorgestellt und beschlossen
9.) Anschaffung eines neuen Punschkochers
– Kosten ca. 50.-
– Einstimmig beschlossen
10.) Kontoänderung auf ein Vereinskonto bei der Ersten Bank zwecks Kosteneinsparung
– Einstimmig beschlossen
11.) Abänderung einiger Beschlüsse aus der Sitzung vom 30.9.2019 bezüglich Handgeld für Religion, Werken und Nachmittagsbetreuung

Liebe Eltern,
wie oft erwähnt ist der Elternverein bemüht schulische Projekte, Vorträge, aber auch Anschaffungen (Bälle, Bücher,..) zu organisieren und finanziell zu unterstützen. Dazu gehört auch das sogenannte „Lehrerhandgeld“, bzw. das „Handgeld“ für Werklehrer, Religionslehrer und Nachmittagsbetreuer.
Leider haben heuer nur noch 42% der Eltern den EV Beitrag eingezahlt. Dadurch müssen wir leider einige, im Herbst getroffenen, Beschlüsse abändern!
– Handgeld Religion: von 2,00.- auf 1,50.- pro Kind
– Handgeld Werken: von 2,50.- auf 2,00.- pro Kind
– Handgeld Nachmittagsbetreuung: von 70.- pro Klasse auf 2,00.- pro Kind (da die Anzahl der Kinder, die in der Nachmittagsbetreuung sind, in den Klassen unterschiedlich ist)
– Alle Abänderungen wurden einstimmig beschlossen

Wichtig! Vielleicht ist es Ihnen, liebe Eltern, doch noch möglich den Elternvereinsbeitrag einzubezahlen.
Sollte dies der Fall sein, können wir vielleicht im Sommersemester eine zusätzliche Auszahlung an die Pädagogen und Pädagoginnen beschließen.
Jeder Euro des Elternvereinsbeitrages wird zu 100% für unsere Kinder in der Schule verwendet!