Posted on

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
wir haben nun die Vorgaben für das Testprozedere für die Zeit ab nach Ostern erhalten:
Ich sende Ihnen hiermit die für Sie wichtigen Infos.
Wir werden ab 19.04.22. nur noch 1 Mal pro Woche mittels PCR Test testen.
Um es für alle leichter zu gestalten, werden wir den Montag als Testtag beibehalten.
ACHTUNG: Da der 18.04.22. ein Feiertag ist, testen wir in dieser Woche ausnahmsweise am Die. 19.04.22. PCR. Ihr Kind wird vor den Ferien 2 Antigentests und den PCR Test für Die, 19.04.22. erhalten.
(Auch für Pfingsten wird gelten: Testtag Dienstag- da Montag frei, ich erinnere noch zeitgerecht daran)
Antigentests kommen ab 19.04.22. nur noch zum Einsatz, wenn wir in einer Klasse positive Fälle haben und präventiv für 5 Tage weitertesten müssen.

Hier nun wichtig für Sie:

• Die Wiener Schulen testen weiterhin mit dem PCR-Testsystem von „Alles gurgelt!“.
• Die Web-App für die Testung zu Hause wird leicht adaptiert, die grundsätzlichen Funktionen und Links bleiben gleich.
• In der neuen Webapp für die Testung zu Hause sind ab 1. April unterschiedliche Angaben möglich:
• Bei regelmäßigen Screening-Testungen für den Schulbesuch können Schüler/innen und Mitarbeiter/innen von Schulen „Ich bin Schüler/in“ oder „Ich arbeite in einer Schule“ angeben. Damit sind mehr als fünf Testungen pro Monat möglich (im April vorerst 10 PCR-Tests).
• Bei positiven Fällen in der Klasse/Gruppe (Anlasstestung) können alle betroffenen Personen der Schule (auch „Nicht-K1“) „Ich bin Kontaktperson“ angeben. Damit kann ohne monatliche Einschränkung getestet werden.
• Testungen, die direkt durch die Schule/Lehrkraft administriert („gescannt“) werden, können ohne Einschränkung in der bestehenden Form, bei Bedarf auch mehrmals pro Woche, fortgeführt werden.
• Die Abholung und Auslieferung der Testkits bleibt bis auf Weiteres in der jetzigen Form erhalten. Sobald hier Änderungen notwendig sind, informieren wir Sie so rasch wie möglich.

• ACHTUNG: Aufgrund der technischen Umstellung müssen ALLE Nutzer/innen von „Alles gurgelt!“ bei der ersten Testung ab dem 1. April einmal den Ausweis/E-Card erneut einscannen.

Ich wünsche Ihnen noch eine gute Zeit bis zu den wohlverdienten Feiertagen und sende
herzliche Grüße

Nina Schenk